Metanavigation:
Logo department of human evolution Willkommen auf der Webseite der Abteilung Humanevolution  
Technische Ausstattung
 

Technische Ausstattung - Labor zur Analyse von Zahnstrukturen

toothDie Hartgewebepräparations- und analyselabore sind für Stereo- und Durchlichtuntersuchungen von Zahnmaterial ausgestattet. Im Vorbereitungslabor stehen gebräuchliche Replikationsmittel sowie Einbettungsmaterialien und -Geräte zur Verfügung. Für die Herstellung von histologischen Schnitten verfügen wir über zwei Buehler Isomet Präzisionssägen, eine automatische Logitech Innenlochsäge für große Durchmesser und eine Buehler Ecomet Schleif-/Poliermaschine.

Für Untersuchungen an Abgüssen und histologischen Schnitten stehen verschiedene Mikroskopiemethoden wie Durchlicht- oder Polarisationslichtmikroskopie bereit. Wir verwenden ein automatisches Olympus SZX9 Stereomikroskop mit einer 12,5 Megapixel DP 70 Kamera und SIS Bildgebungssoftware für Stereomikroskopie sowie ein Olympus BX51 Lichtmikroskop für Durchlicht- und Polaristionslichtbildgebung. Letzteres kann ebenfalls  mit der DP 70 und der SIS Software gekoppelt werden, um verschiedene Untersuchungen durchzuführen oder um Bilder auf 35mm Film zu erfassen.

Die Mikroskope sind an einem Hochleistungsrechner angeschlossen, der mit ausreichend Speicherplatz zur Archivierung von Bildern auf DVD oder zum Speichern auf unserem Abteilungsserver ausgestattet ist. Mehrere Druckmöglichkeiten stehen zur Verfügung, darunter vor-Ort-Bilderzeugung in Postergröße und hochauflösender Fotodruck.

 

Weitere Informationen über die Herstellung dünner Zahnschnitte gibt es hier (pdf).

Weitere Informationen über die Austattung und über die Untersuchung von schrittweisem Wachstum gibt es hier(pdf).